Über uns

In lockerer Folge schreiben wir, Joachim und Ute Gilbert, für Menschen jenseits der 50 (jüngere dürfen das natürlich auch lesen!) über Länder, Inseln, Hotels, Kreuzfahrten, Wohnmobilfahrten, Flugvorbereitungen usw., kurzum, wir lassen Sie an unseren Reiseerlebnissen teilhaben.

Wir beide fühlen uns wie 30plus, sind jedoch, ehrlich gesagt, Generation 50Pluswesentlich älter. Unser großes Hobby ist das Reisen.

Mit diesem Blog wollen wir Ihnen zeigen, dass sich auch im fortgeschrittenen Alter die “Mühen“ (sprich Vorbereitungen) einer Reise lohnen: Sie lernen viel Neues kennen. Sie passen sich an ungewohnte Situationen an. Sie entfliehen Ihrem Alltagstrott und haben obendrein noch Erholung und Spaß. Und vor allen Dingen beugen Sie damit Alzheimer vor – ist doch echt cool, oder?

Eine Reise im Reisebüro zu buchen, ist eine Möglichkeit. Wir stellen uns lieber unsere Reisen selbst zusammen. Mit Hilfe des Internets kann man heutzutage alles vom Schreibtisch aus buchen. Schon das Aussuchen der Hotels, mögliche Ausflüge und die An- und Abfahrt festzulegen, bereitet uns viel Spaß.

Das Selbstbuchen fördert außerdem die geistigen Fähigkeiten. Allerdings geben wir auch offen zu, dass wir manchmal etwas frustriert sind, wenn wir von den vielen und unterschiedlichen Möglichkeiten im Internet überschüttet werden (viele Ziele, Veranstalter, Termine, Rabatte, Angebote usw.). Aber gerade das Surfen im Internet ist ja auch sehr reizvoll und geistig anregend.

Wenn Sie sich durch den Berg an Möglichkeiten geackert haben, die Reise geplant, gebucht und auch die Finanzierung sichergestellt haben, dann haben sie Ihren Geist in Schwung und die kleinen, grauen Zellen auf Vordermann gebracht.

Und wenn Sie es dann noch schaffen, Ihre schweren Koffer im Flughafen auf die Waage zu stellen, diese nach dem Flug wieder vom Gepäckband herunterzuholen und sogar Ihr Handgepäck im Flugzeug über Kopf in die obere Ablage gehievt haben, dann sind Sie auch körperlich up to date.

Mit Reisen halten wir beide uns fit. Deshalb lautet unsere Devise für Reisen50plus:

Wer reist, bleibt jung, bleibt körperlich und geistig fit!